EXTERNE MITARBEITER BERATUNG - EAP (employee assistance program)


Emotionale Belastung im Beruf endet nicht mit Dienstschluss. Emotionale Belastung im Privatleben endet nicht mit Dienstbeginn.


Psychische Probleme als Belastung für Angestellte und Unternehmen

Die Zunahme seelischer Belastungen stellt Unternehmen sowie deren Angestellte und Führungskräfte vor immer größere Herausforderungen. Fehlzeiten wegen psychischer Schwierigkeiten steigen drastisch an, ebenso wie die Zahl der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die aufgrund beruflicher oder privater Krisen Motivations- und Leistungsprobleme haben und unter Stress und Burnout leiden. 

 

  • Psychische Erkrankungen machen 10% des Fehlvolumens in Österreich aus
  • Die durchschnittliche Krankenstandsdauer für psychische Erkrankungen beträgt 37,2 Tage.
  • Chronische Überforderung und Stress führen zu psychischen und psychosomatischen Krankheiten wie Depressionen, Angststörungen, Burnout, Rückenschmerzen, Tinnitus oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

 

Beeinträchtigungen des psychischen Wohlbefindens können auf Dauer zu ernsthaften seelischen und körperlichen Erkrankungen führen. Doch schon weit vorher verursachen so entstandene Motivations- und Leistungseinbußen beträchtliche wirtschaftliche Verluste.

 


Externe Mitarbeiter*innen Beratung als Firmenressource

Externe Mitarbeiterberatung / Employee Assistance Program (EAP) bietet für genau diese Situationen Unterstützung und Hilfen. EAP ist somit eine sinnvolle Erweiterung und Entlastung bereits bestehender Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

Es geht darum, Mitarbeiter*innen unkompliziert Wege zu öffnen und Hilfe und Entlastung sowie Lösungen für berufliche & persönliche Probleme zu erhalten.

 

Aus diesem Grund wurden psychologische Beratung und Supervision in den letzten Jahren fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge vieler Unternehmen.

 

Der unternehmerische Vorteil leistungsfähiger und motivierter Angestellter ist deutlich: Statistiken zeigen ein ROI von 3 - 6 für jeden Euro, der in die psychische und physische Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Unternehmens investiert wird. (*Quellen: Harvard Research, IFEBP)

 

Als psychologische Beraterin mit Schwerpunkt systemische Beratung habe ich mich auf die Zusammenarbeit mit Firmen spezialisiert. Menschen verbringen einen bedeutenden Teil ihres Lebens am Arbeitsplatz, wodurch psychische Belastungen und emotionale Instabilität hier besonders zu tragen kommen und sowohl für die Betroffenen selbst als auch für das Unternehmen eine große Herausforderung darstellen.

 

  • Psychologische Beratung und lösungsorientierte Begleitung bei psychischen Beschwerden, persönlichen Problemen oder Zuständen von Stress, Schlafstörungen und mentaler Überforderung
  • Beratung bei firmeninternen Karrierethemen
  • Klärungshilfe / Konfliktlösung bei Konflikten mit Kollegen, Führungskräften oder im privaten Bereich
  • Krisen und Notfall-Hilfe Unterstützung bei persönlichen Krisen und/oder der Verarbeitung belastender Ereignisse
  • Beratung bei Partnerschafts- und /oder Erziehungs-Problemen
  • Psychisch entlastende Beratung im Umgang mit erkrankten oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • Erstellen von Systemkonzepten

Externe Mitarbeiter*innen Beratung als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements


Mein Angebot richtet sich an mittelgroße Unternehmen

  •  die sich der Rolle und Wichtigkeit ihrer Angestellten in Bezug auf den unternehmerischen Erfolg bewusst sind
  • die gute Arbeit wertschätzen und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Fundament dafür liefern
  • die Krankenstände, Leistungseinbußen und Konflikte aufgrund psychischer Belastung (Stress, Burnout, etc.) verringern wollen

Einzelberatung für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, Gruppenberatung, Einzel- und Gruppensupervision

Externe Mitarbeiter*innen Beratung ist ein sehr wirksames Mittel, um sowohl unternehmensbezogene als auch persönliche Probleme zu bearbeiten, damit sich die Mitarbeiter*innen auf ihre Leistung und Motivation, das bestmögliche für das Unternehmen zu geben, konzentrieren können.

 

Indem Sie Ihren Mitarbeiter*innen ein EAP anbieten, helfen Sie ihnen nicht nur psychisch belastbarer und stärker zu werden, sondern Sie zeigen ihnen, dass Sie Ihnen wichtig sind - nicht nur eine Nummer, sondern ein wichtiger Teil des Unternehmens. So schaffen Sie Vertrauen und Loyalität.

 

Ich arbeite ausschließlich online über Videotelefonie und auch per E-Mail. Dadurch ist es möglich, dass auch international tätige Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen von meinem Angebot profitieren können. 

 


Unterstützung in Anspruch zu nehmen ist keine Schwäche sondern eine Ressource.


Infografik: Die stärksten Belastungen im Arbeitsalltag | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista




In der Psychologischen Online Beratung für Firmen arbeite ich immer lösungsorientiert. Meine Stärke liegt darin, Zusammenhänge und Ursachen schnell zu erfassen und dadurch den Großteil der Zeit mit der Arbeit am Ziel und der Lösung zu verbringen. Ich biete KEINE Therapie, sondern Beratung. Das bedeutet, dass meine Klient_innen immer eigenverantwortlich und in ihrer eigenen Kraft arbeiten. Das schafft Stärke. Ist eine Problemsituation aus der eigenen Kraft heraus überwunden, so gilt diese Erfahrung fortan als Ressource, mit der ähnliche Situationen von sich heraus gemeistert werden können. Ihre Mitarbeiter_innen und Führungskräfte stehen in ihrer Kraft, führen ihre Arbeit kraftvoll aus und das wiederum wirkt sich auf die Firma, Ihre Produkte und Ihr Wachstum aus.

Der systemisch-phänomenologische Ansatz ist darauf ausgerichtet Menschen zu helfen, ihren wahren Wesenskern zu erreichen und dadurch resilient zu sein.


Für wen psychologische systemische Online Beratung geeignet ist

  • Personen, die beruflich belastet sind (Stress, Mobbing, Angst, Nervosität, Leistungsabfall, Motivationsprobleme, etc.)
  • Personen, die privat belastet sind (Work-Life Balance, Doppel- oder Dreifachbelastung, Stress, Schlafprobleme, Pflege von Angehörigen, Krankheiten in der Familie, Motivationsprobleme, Erschöpfung, etc.)
  • Personen, die sich überfordert fühlen
  • Personen, die gerne in ihre eigene Kraft kommen möchten
  • Personen, die bereit sind an sich zu arbeiten

Für wen psychologische systemische Online Beratung nicht geeignet ist

  • Personen, die lieber leiden als etwas zu verändern
  • Personen, die im Moment keinen Wunsch verspüren an sich zu arbeiten
  • Personen mit Psychosen (hier empfiehlt sich das Aufsuchen eines Psychotherapeuten)

Schon mal von Psychohygiene gehört?


Sie würden niemals ohne sich zu waschen in der Arbeit erscheinen, gehen regelmäßig zum Friseur, waschen Ihre Kleidung und schneiden sich die Fingernägel, denn mit diesen Hygienestandards fühlen Sie sich wohl. Doch wie ist es um Ihren Psychohygienestandard bestellt? 

 

Psychohygiene ist ein regelmäßiges Aufräumen der Seele, um Stress, negative Emotionen, Angst, Sorgen und Zweifel los zu lassen, damit sie nicht zu einer starken Belastung führen.

 

"Psychohgygiene ist 'seelischer Gesundheitsschutz'. Hierunter werden alle präventiven Maßnahmen zusammengefasst, die einer Person helfen, mit den aktuellen Belastungen des Alltags besser umzugehen, und die damit der Förderung der seelisch - körperlichen Gesundheit dienen." - Kulbe (2009)

 

Im stressigen Alltag geht die Psychohygiene oft unter - dabei wird sie durch den Stress ständig gefüttert. Das ist in etwa so: Ich fühle mich in meinem Körper unwohl, doch anstatt mich gesund zu ernähren und mich zu bewegen, lenke ich meine Aufmerksamkeit auf die Stellen meines Körpers, mit denen ich unzufrieden bin und aus Frust nehme ich Süßigkeiten und Fast Food zu mir. 

Ich gerate in einer Negativspirale immer weiter in eine bereits verfahrene Situation, ohne eine Idee, wie ich wieder rauskomme. 

Lade dir mein kostenloses E-Book zum Thema Psychohygiene runter und starte noch heute!


Zeit, etwas zu ändern und eine Entscheidung zu treffen: für Psychohygiene und damit für sich selbst.


Psychohygiene, E-Book, Psychohygiene E-Book, Psychohygiene in 3 einfachen Schritten, Marlene Lindmair, psychologische Beratung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.